Züritipp: Roboterliebe

Das Tanzfestival Steps beschäftigt sich dieses Jahr mit der Zukunft. Der taiwanische Choreograf Huang Yi tanzt bereits heute mit einer Maschine.

Kuka fährt surrend einen Arm aus. Huang Yi hebt behutsam die Hand. Klassische Musik erklingt, das Duett beginnt. Später stossen eine Tänzerin und ein Tänzer dazu. Auch sie reagieren auf Kukas Bewegungen, weichen dem Laserstrahl aus. Aus dem technischen und den menschlichen Geschöpfen wird ein Kollektiv. «Auch als Zuschauerin spielte es für mich keine Rolle mehr, dass Kuka ein Roboter ist», erklärt Isabella Spirig. Sie ist die künstlerische Leiterin des Tanzfestivals Steps. Dieses fokussiert heuer auf die Zukunft; stellt Fragen zu den gesellschaftlichen und technologischen Veränderungen. Will wissen, wie wir mit diesen umgehen werden. «Huang Yi zeigt in seinem Stück, wie unser Verhältnis zur Technik sein kann», so Spirig. In seinem Stück begegnet der Taiwaner Kuka interessiert und ebenbürtig; die gemeinsame Choreografie wirkt poetisch und nicht programmiert. «Yi selbst sagt oft: ‹I love to dance with the flow of data›», erzählt Spirig. Huang Yi & Kuka. Er Mensch, sie Industrieroboter. Die Begegnung ist die Erfüllung eines Kindheitstraums. Huang Yis Eltern betrieben ein Tangostudio. Als Junge verbrachte er dort seine Nachmittage. Sah den Paaren zu. Analysierte deren Bewegungen, das Zusammenspiel – und wünschte sich einen Roboter als Verbündeten und Tanzpartner. Jetzt hat er Kuka. Für jede Minute ihrer Bewegung muss Huang Yi zehn Stunden programmieren. So ist «Huang Yi & Kuka» das zeitaufwendigste Stück, das der Choreograf und Tänzer je realisiert hat. Tänzerische Erfahrung sammelte der Asiate unter anderem während des Studiums und in seiner Zeit am legendären Cloud Gate Dance Theatre. Huang Yis Passion verlangt Perfektion – eine Eigenschaft, die beide haben: Tänzer und Roboter.

Erschienen im Züritipp am 14.04.2016

#Interview #Bühne #Steps

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square