Züritipp: So noch nie

In der Vergangenheit und am zweiten Geburtstag von OOR gibt es viele erste Male. Die schönsten in der Übersicht.

2014 ERÖFFNUNG 9.9. OOR Records wird eröffnet. Die Betreiber feiern eine Woche durch und beschriften ein Genre-Fach mit «Feminist Killjoys». NONE OF THEM 6.12. Am Konzert der Zürcher Band None Of Them ist der kleine OOR Saloon zum ersten Mal richtig voll.

2015 TAPE-DAY 31.3. Der OOR Saloon erfindet den «Internationalen Tag der Audiokassette» mit und feiert ihn unter anderem mit Tape-Releases und Tape-DJ Sets. AUSLAND 21.8. Der OOR Saloon ist das erste Mal im Ausland zu Gast und spielt einen ganzen Abend im Düsseldorfer Club Salon des Amateurs.

2016 POLITIK 3.2. Der OOR Saloon macht seine erste explizit politische Aktion: «Dub-Down the Willküre – Sirenen gegen die Entrechtung» richtet sich gegen eine Initiative der SVP.

JETZT PARTY Sa 12–18 Uhr Zum ersten Mal legt die Familie Koch auf – und der Luzerner Remo Bitzi wagt sich an ein Tape-DJ-Set. Sa 18–20.30 Uhr

Die Verantwortlichen des OOR Saloons und ihre Freunde versuchen alle etwas, was sie vorher noch nie getan haben – und nicht länger als drei Minuten dauert. So wird es eine Pyro-Show geben, eine Video-Installation und eine Motorsäge. Sa 20.30 Uhr

Das OOR-Mitglied Sharoon betritt zum ersten Mal mit seiner noch namenlosen Band eine Bühne.

Erschienen im Züritipp am 08.09.2016

#Züritipp #Club

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square